Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Lebensgefährlich verletzte Person bei Arbeitsunfall

Karlsruhe (ots) - Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Samstag, den 01.02.2014, gg. 10.25 Uhr, in Karlsruhe-Durlach, Ernst-Barlach-Straße. Ein 61jähriger Arbeiter aus Gernsbach war mit Deckenarbeiten beschäftigt, als er durch einen Fehltritt einen ca. 250 cm tiefen Treppenabgang hinunterstürzte. Dabei schlug er mit dem Kopf auf eine Stufe auf und zog sich dabei schwerste Kopfverletzungen zu. Es besteht nach Auskunft der Ärzte akute Lebensgefahr.

Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: