Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Malsch - Nach versuchtem Einbruch Zeugen gesucht

Malsch (ots) - Am frühen Dienstagmorgen störte ein aufmerksamer Zeuge vermutlich einen Täter bei der Tatbegehung. Der bislang unbekannte Täter hielt sich gegen 02:45 Uhr an einem Autohaus in der Daimlerstraße auf und flüchtete beim Erblicken des Zeugen eilig von dem Gelände. Der Zeuge beschreibt den Täter als ca. 1,80 Meter groß und schlank. Bis auf eine hellbraune Wollmütze sei er dunkel gekleidet gewesen und wurde von dem Zeugen auf ein Alter zwischen 20 und 30 Jahre geschätzt. Bei der Näheren Begutachtung des Gebäudes konnte der Zeuge feststellen, dass der Flüchtende versucht hatte in das Firmengebäude einzudringen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich möglicherweise noch weitere Täter auf dem Gelände befanden. Zeugen die Hinweise zu der Tat oder zu Personen geben können werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243/3200-0 zu melden.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: