Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim, Fahrverbote nach Geschwindigkeitskontrolle

Pforzheim (ots) - Durch Beamte des Polizeireviers Pforzheim-Süd wurde am Sonntagmittag in der Graf-Leutrum-Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Gemessen wurde der Fahrzeugverkehr aus Richtung Wurmbergerstraße, wobei im betreffenden Bereich die Geschwindigkeitsbeschränkung bei 30 km/h liegt.

Fast dreiviertel der gemessenen Fahrzeuge hielten sich nicht an die vorgegebene Geschwindigkeit, wobei nur bedeutende Überschreitungen zu einer Anhaltekontrolle und Beanstandung führten.

So wurden insgesamt sechs Verkehrsteilnehmer kontrolliert, da sie über 20 km/h schneller fuhren als erlaubt. Zwei weitere Fahrer müssen mit einem Fahrverbot rechnen, da sie mit einer Geschwindigkeit von über 60 km/h, und damit doppelt so schnell wie erlaubt, gemessen wurden. Vorübergehend kein Fahrzeug führen wird auch ein Verkehrsteilnehmer, der bei der Kontrolle mit über 1,5 Promille am Steuer saß.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: