Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw/Althengstett/Oberreichenbach - Verkehrsunfälle

Calw/Althengstett/Oberreichenbach (ots) - Bei drei Verkehrsunfällen im Bereich des Polizeireviers Calw entstanden am Freitag in der Zeit von 12 Uhr bis 18.15 Uhr Sachschäden von insgesamt etwa 9000 Euro. In Calw kam es in den Kimmichwiesen zu einem Unfall als ein rückwärts rangierender PKW-Lenker das Fahrzeug einer dahinterstehenden Fahrzeugführerin übersah. In Althengstett kam es außerorts auf der K 4310 zu einem Auffahrunfall als ein PKW auf einen vor der Stoppstelle an der B 295 wartenden PKW auffuhr. In Obereichenbach kam es in der Oberreichenbacher Straße zu einem Verkehrsunfall als ein PKW-Lenker aus einem Grundstück in die Oberreichenbacher Straße einbiegen wollte. Der bevorrechtigte Fahrzeuglenker versuchte noch ausweichen, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern. Bei allen Unfällen wurde zum Glück niemand verletzt.

Peter Gaida / Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: