Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Bad Wildbad - Nach Unfall im Begegnungsverkehr geflüchtet

Bad Wildbad (ots) - Auf der Bundesstraße 294 zwischen Höfen und Calmbach streifte am Samstag, 18.01.2014, gegen 16.00 Uhr der Lenker eines BMW einen entgegenkommenden Audi, welcher von einem 28-Jährigen gelenkt wurde. Hierbei ging der Seitenspiegel des Audi zu Bruch. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unvermindert fort. Sein BMW wurde im Rahmen einer polizeilichen Fahndung im Stadtgebiet von Bad Wildbad parkend aufgefunden. Die Ermittlungen hinsichtlich des Fahrers dauern an. Sachdienliche Hinweise in Bezug auf den Kraftfahrzeuglenker des zunächst flüchtigen BMW werden unter Telefon 07081 / 93900 an den Polizeiposten Bad Wildbad erbeten.

Frank-Uwe Rebmann / Alex Renner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: