Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Wildberg - Streitigkeiten eskalierten - Speicherkarte geraubt

Wildberg (ots) - Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstag Mittgag gegen 12:30 Uhr den Schönbronner Weg von Effringen in Richtung Wildberg. Als der Pkw eine dreiköpfige Personengruppe mit zwei Hunden langsam passierte, trat plötzlich ein Mann an das Fahrzeug heran schlug auf die hintere Seitenscheibe ein und trat gegen die hintere Fahrzeugtür. Offensichtlich hatte ihn das verkehrswidrige Verhalten des 63-jährgen erzürnt. Der Pkw-Fahrer bekam es mit der Angst zu tun und fuhr umgehend nach Hause. Dort bemerkte er, dass die Tür durch den Tritt eingedellt worden war, so dass er zwecks Schadensregulierung zurück zum Schönbronner Weg fuhr. Dort traf er die Personengruppe tatsächlich am Ortseingang Effringen an und wollte aus dem Auto aussteigen. Der Täter, der zuvor das Fahrzeug beschädigt hatte, trat umgehend an den 63-jährigen heran und wurde handgreiflich. Der Geschädigte konnte sich jedoch befreien und fertigte kurzerhand mit einer mitgebrachten Digitalkamera Fotos vom Täter, was diesen jedoch noch mehr erzürnte. Er ging erneut auf den Geschädigten los, entwendete ihm nach einem kuzen Gerangel die Kamera und entnahm die Speicherkarte. Die Kamera warf er danach ins Fahrzeug des 63-jährigen. Als nun noch eine zweite Person aus der Gruppe dem Täter zu Hilfe eilte, setzte sich der Geschädigte in sein Auto und fuhr davon. Anschließend erstattete er Anzeige bei der Polizei.

Bei dem Täter handelte es sich um einen muskulösen, ca. 45 Jahre alten Mann mit ostdeutschem Dialekt. Er war mit einer grauen Jacke bekleidet.

Thomas Look Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: