Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim- Einbruch in Wohnhaus, Zeugen gesucht

Pforzheim (ots) - In der Bohrainstraße verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Einfamilienhaus.Der Täter kletterte vermutlich über ein Gartentor und gelangte so auf das Grundstück. Anschließend schlug er mit einem im Vorgarten liegenden Stein eine Scheibe der Haustür ein und geriet so an die Türklinke, die er problemlos öffnen konnte, das die Tür nicht abgeschlossen war. Der Täter durchsuchte das komplette zweigeschossige Einfamilienhaus. Er entwendete einen Laptop, eine Spiegelreflexkamera und Schmuck. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro, zu dem ein Sachschaden von weiteren 1.000 Euro kommt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Montag im Zeitraum von 19 Uhr bis 20.15 Uhr etwas wahrgenommen haben und bitte unter der Telefonnummer 07231/ 186-0 um Hinweise.

Im vorliegenden Fall konnte der Täter mühelos über eine nicht verschlossen Haustür ins Gebäude gelangen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals ausdrücklich daraufhin, auch bei nur kurzer Abwesenheit, die Türen abzuschließen und nicht nur ins Schloss fallen zu lassen.

Jörg Dreßler/Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: