Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim - Einbruch in ein Zweifamilienhaus

Pforzheim (ots) - Am Freitag zwischen 16.15 Uhr und 18.15 Uhr wurde ein Zweifamilienhaus in der Pforzheimer Nordstadt von unbekannten Tätern heimgesucht. Die unbekannten Täter hebelten zunächst ein Küchenfenster im Erdgeschoss auf und verschafften sich so Zugang zu der dort befindlichen Wohnung, dort wurde aber durch die Täter nichts entwendet. Im Anschluss gingen die Täter in die zweite Wohnung im ersten Obergeschoss. Hier traten sie die verschlossene Eingangstüre auf. Im Inneren wurden sämtliche Schränke und Schubladen aufgemacht und durchwühlt. Aus zwei Geldbeuteln wurde Bargeld in Höhe von einigen hundert Euro erbeutet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Das Polizeirevier Pforzheim-Nord bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 07231/1865600 zu melden.

Sebastian Grusenick Polizeipräsidium Karlsruhe

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: