Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis)Neuenbürg - Zu einem vermeintlichen Großbrand rückten am heutigen Donnerstagabend 44 Feuerwehrleute unter Leitung von Feuerwehrkommandant Wankmüller mit 6 Fahrzeugen aus.

Waldrennach (ots) - Im Neuenbürger Stadtteil Waldrennach in der Langenbrander Straße hatte ein aufmerksamer Nachbar um 17.28 Uhr einen Brand bemerkt. Neben einem Wohnhaus mit angebauter Scheune war zunächst eine Thujahecke in Brand geraten. Durch böigen Wind wurde eine zweite Hecke entzündet. Ein Dachbalken der Scheune geriet durch Funkenflug in Brand, konnte jedoch rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist weiterhin bewohnbar. Die Langenbrander Straße war während der Löscharbeiten bis 19.00 h zeitweise komplett gesperrt. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Rainer Hesse Polizei Pforzheim 07231/186-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: