Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: PP Karlsruhe - (PF) Buckenberg/Haidach - drei Pkw aufgebrochen

Pforzheim - Buckenberg/Haidach (ots) - Ein Pkw-Aufbrecher trieb in der Zeit zwischen Dienstag, 16.30 Uhr und Mittwoch, 05.30 Uhr, in Pforzheim sein Unwesen. Aus einem schwarzen VW Caddy, der in der Habichtstraße Höhe Hausnummer 15 geparkt war, wurde ein fest eingebautes Navigationsgerät entwendet. Bei einem weiteren VW wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und der Täter versuchte vermutlich an das eingebaute Navigationsgerät zu gelangen. Aus bislang unbekanntem Grund wurde jedoch nichts aus dem Pkw entwendet Der VW war auf dem Parkplatz an der Wurmberger Straße, in Höhe des Sportplatzes, geparkt. Aus einem weiteren, vermutlich unverschlossenen Pkw, entwendete der Täter ein eingebautes Radio. Bei diesem Pkw handelte es sich um einen Mercedes CLK, der in der Straße des 3. Husarenregiments, in Höhe einer Bushaltestelle, geparkt war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Pforzheim unter der Telefonnummer 07231/186-0 entgegen.

Anna-Katrin Müller Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: