Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Lauffen - Unfall mit 2 Verletzten

Landkreis Heilbronn (ots) - Glück im Unglück hatten die beiden Unfallbeteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am am 19.10.2016 gegen 17:45 Uhr auf der L 1105 bei Nordheim ereignete. Ein 19-jähriger BMW-Lenker war von Nordheim in Richtung Lauffen unterwegs, als er kurz nach Ortsausgang Nordheim aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam. Beim Versuch, sein Fahrzeug zu stabilisieren, kam er ins Schleudern und prallte in den entgegenkommenden VW Passat einer 40-jährigen Fahrerin. Trotz der Wucht des Aufpralls wurden die beiden Beteiligten, entgegen erster Meldungen, nur leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt. Da sich das Trümmerfeld über eine größere Strecke und auch auf den danebenliegenden Radweg verteilte, wurde die Straßenmeisterei zur Fahrbahnreinigung angefordert. Die L 1105 war bis gegen 20:45 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1012
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: