Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 11.07.2016

Heilbronn (ots) - Heilbronn: Schwere Zeiten für Fahrraddiebe - Polizei kündigt Kontrollen an

Um Langfingern das Handwerk zu legen, kontrollieren die Beamten des Polizeireviers Heilbronn aktuell verstärkt die Radfahrer in der Innenstadt. Viel zu oft machten sich in der Vergangenheit Diebe an fremden Fahrrädern zu schaffen, die meistens auf Nimmerwiedersehen verschwanden. Da die Anzahl der Radler nicht nur durch die vielen Studierenden zugenommen hat, sondern auch deutlich mehr Radler über das ausgebaute Radwegenetz in der City unterwegs sind, bleibt es natürlich nicht aus, dass auch Diebe angelockt werden und ihr Unwesen treiben. Um diesem Einhalt zu gebieten, fand nun erstmals am Mittwoch zwischen 12 und 19 Uhr eine größere Kontrollaktion der Polizei statt. Im Bereich der Götzenturmbrücke überprüften 13 Revierbeamte mit Unterstützung von Kollegen des Polizeipräsidiums Einsatz Fahrräder und deren Fahrer im Rahmen einer ganzheitlichen Kontrolle. Bei dieser Großkontrolle von knapp 100 Rädern wurde festgestellt, dass ein Drahtesel gestohlen worden und zwischenzeitlich an einen neuen Besitzer "verkauft" wurde. Ferner fanden die Ordnungshüter bei einem Kontrollierten ein verbotenes Messer, weshalb dieser nun mit einer Anzeige rechnen muss. Gegen vier weitere Personen wurden Ermittlungen eingeleitet, da sie unerlaubte Betäubungsmittel dabei hatten. Darüber hinaus ertappten die Beamten vier Jugendliche beim Rauchen, deren Zigaretten anschließend einbehalten wurden. Nach dem ebenso die Verkehrssicherheit der Fahrräder in Augenschein genommen wurden, erhielten einige Radler Beanstandungszettel und die nötige Sicherheitsberatung, wenn sie ohne Schutzhelm unterwegs waren. In naher Zukunft sind weitere Kontrollaktionen geplant, bei denen die Polizisten die Zweiräder und deren Nutzer im Visier haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: