Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 04.07.2016
Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots) - Eine Gasleitung wurde am Morgen bei Bauarbeiten in Mosbach beschädigt. Gegen 10 Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem es bei Baggerarbeiten auf einer Baustelle in der Straße "Am Eisweiher" zur Beschädigung einer Gasleitung kam, sodass Gas ausströmte. Da umgehend die Feuerwehr sowie die Stadtwerke verständigt wurden und die Leitung abstellten, konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Eine Gefahr für die umliegende Gegend bestand nicht. Das Leck konnte zwischenzeitlich bei einer Notreparatur abgedichtet werden. Die Höhe des entstandenen Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: