Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: TEXT FÜR HEADER
NEWS AKTUELL Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit Berichten aus dem Hohenlohekreis PRESSEMITTEILUNG vom 29.06.2016

Heilbronn (ots) - Hohenlohekreis

Kupferzell: Kleinkraftradfahrer leicht verletzt

Leichte Verletzungen zog sich ein 46-Jähriger bei einem Unfall am Dienstagabend in Kupferzell zu. Gegen 22.20 Uhr fuhr er mit seinem Kleinkraftrad auf der Haager Straße in Richtung Ortsmitte. In einer Rechtskurve geriet er auf angespültem Rollsplitt mit seinem Zweirad ins Schlingern und stürzte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholeinwirkung fest, eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins waren deshalb die Folge. Der Sachschaden am Moped liegt bei rund 500 Euro.

Künzelsau: Pkw zerkratzt

Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro entstand an einem Pkw Opel, der im Verlauf des Samstagabends in Künzelsau zerkratzt wurde. Das Fahrzeug stand auf dem öffentlichen Parkplatz in der Bahnhofstraße und wurde in der Zeit zwischen 18 und 23 Uhr an der hinteren rechten Seite beschädigt. Die Polizei Künzelsau, Telefon 07940 9400, nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Öhringen: Mit entgegenkommenden Pkw kollidiert

Beim Zusammenstoß zweier Pkw in Öhringen am Dienstagvormittag entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Ein 59-Jähriger fuhr in der Gleiwitzer Straße mit seinem Pkw VW an einem geparkten Fahrzeug vorbei. Er stieß dabei mit dem entgegenkommenden Pkw Skoda eines 30-Jährigen zusammen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: