Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.06.2016

Heilbronn (ots) - Walldürn: Tötungsdelikt am 16. Juni - Ehemann in Haft

Wie berichtet, wurde der 74 Jahre alte Ehemann der Getöteten bereits am Donnerstag im Tatobjekt in Walldürn festgenommen. Er wurde tags darauf der Haftrichterin beim Amtsgericht Mosbach vorgeführt. Diese setzte den von der Staatsanwaltschaft Mosbach beantragten Haftbefehl wegen Mordes unmittelbar in Vollzug. Der Beschuldigte wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Auch bei der Haftrichtervorführung zeigte er sich vollumfänglich geständig. Als Motiv nannte er die angekündigte Trennung seiner Frau.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter den Telefonnummern 06261 / 87-0 (Pressestelle Staatsanwaltschaft) und 07131/104-1011 (Pressestelle Polizeipräsidium Heilbronn) gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Pressestelle
Telefon: 07131 104-1011

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: