Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 01.06.2015

Heilbronn (ots) - Heilbronn: Chemikalien ausgetreten - 2. Nachtrag

Polizeiliche Absperrungen im Bereich der Unglückstelle werden derzeit noch aufrechterhalten. Erste Messungen der Feuerwehr im Umfeld der Unglücksstelle ergeben keine Gefährdung; die Messwerte liegen deutlich unter den entsprechenden Grenzbereichen. In einzelnen Firmen wurden deshalb die Arbeiten wieder aufgenommen.

Rainer Ott

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: