Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 29.12.2014
Stand: 13:30 Uhr
Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots) - Igersheim: Tote Frau aus Tauber geborgen

Bereits am Samstag konnten Einsatzkräfte der Feuerwehr eine Frau nur noch tot aus der Tauber bei Igersheim bergen. Kurz vor 13 Uhr wurde gemeldet, dass der leblose Körper am Uferrand zwischen der Reitanlage und Erlenbach treiben würde. Die Frau, die wenig später von der Wasserrettung der Wehr geborgen worden war, konnte rasch Identifiziert werden. Es handelt sich um eine 69-Jährige, die im Main-Tauber-Kreis wohnhaft gewesen war. Welche Umstände dazu führten, dass die seit dem 24. Dezember als vermisst Gemeldete ins Wasser geriet, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1013 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: