Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 14.11.2014

Heilbronn (ots) - Neckar-Odenwald-Kreis

Walldürn-Ripperg: Unfall mit Traktor

Ein Leichtverletzter und zwei Fahrzeuge mit Totalschaden sind die Folgen eines Unfalls am Donnerstagnachmittag bei Ripperg. Ein Landwirt fuhr mit seinem Traktor und einem Anhänger auf einem Waldweg und wollte die Bundesstraße 47 überqueren. Der 19-Jährige stoppte sein Gefährt zunächst bis zum Stillstand ab und fuhr dann, als er sah, dass frei ist, los. Dann allerdings kam ein PKW von Walldürn in Richtung Ripperg angefahren. Der Fahrer leitete eine Vollbremsung ein, trotzdem reichte es nicht mehr. Der PKW stieß mit der Front gegen das linke Hinterrad, das durch die Wucht des Aufpralls abgerissen wurde. Der 23 Jahre alte Fahrer des VW-Polos wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Zur Bergung der Fahrzeuge musste die B 47 kurze Zeit in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Polizei überprüft, ob der Polo-Fahrer eventuell zu schnell unterwegs war.

Osterburken-Bofsheim: Silberner PKW nach Unfall gesucht

Ohne anzuhalten flüchtete ein Unbekannter nach einem Unfall am Freitagmorgen bei Bofsheim. Ein 24-Jähriger fuhr gegen 09.20 Uhr mit seinem Audi auf dem Gemeindeverbindungsweg von Bofsheim in Richtung Rosenberg. An einer Kuppe in der Nähe des Dörrhofs kam ihm eine Unbekannte mit seinem Fahrzeug entgegen. Die Außenspiegel der beiden Autos streiften sich, die Unbekannte gab dann Gas und flüchtete. An der Unfallstelle blieben silberne Teile vom Fahrzeug der Flüchtigen zurück. Anhand der Teile stellte die Polizei fest, dass es sich bei dem gesuchten PKW vermutlich um einen Honda handelt. Gefahren ist eine Frau, die alleine im Fahrzeug saß. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro. Hinweise auf die Frau und ihren Honda gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1012
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: