Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 11.11.2014

Heilbronn (ots) - Landkreis Heilbronn

Ellhofen: Vollsperrung der B 39 nach LKW-Unfall

Mehrere Stunden musste am Dienstag die B 39 zwischen Obersulm und Ellhofen nach einem Unfall mit einem Sattelzug gesperrt werden. Kurz vor 9 Uhr fuhr der bulgarische Sattelzug von Obersulm in Richtung Ellhofen. 200 Meter vor dem Ortseingang kam der Laster vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf das Bankett, rutschte von der Fahrbahn, sank ein und kippte am Ende auf die rechte Seite. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Straßenmeisterei richtete während der Bergung eine Umleitungsstrecke ein. Stand jetzt -14:45 Uhr- ist die Strecke noch voll gesperrt. Die Dauer ist noch nicht abzusehen.

Ilsfeld: 1800 Meter Kabel gestohlen

Einen unglaublichen Diebstahl bearbeitet derzeit der Polizeiposten Ilsfeld. Ein Mitarbeiter eines Stromanbieters bemerkte am Montag, dass von einer Stromtrasse abgekappte Leitungen nach unten hingen. Bei näherer Betrachtung wurde dann festgestellt, dass Unbekannte die den Landturm mit Strom versorgenden Kabel bei Ilsfeld abgezwickt und gestohlen hatten. Sogar die Leitungen über die viel befahrene K 2086 zwischen Wüstenhausen und Ilsfeld fehlten. Um auf die erforderliche Höhe zu kommen haben die Diebe vier einzelne Leitern mit Draht verbunden und an die Masten gestellt. Diese Aufstiegshilfe ließen sie dann zurück. Insgesamt erbeuteten die Unbekannten 1.800 Meter des Oberleitungskupferkabels mit einem Gesamtgewicht von mindestens 800 Kilogramm und einem Wert von rund 14.000 Euro. Den Gesamtschaden einschließlich der Reparatur schätzen Fachleute auf mindestens 20.000 Euro. Die Tatzeit war vermutlich am vergangenen Wochenende. Die Täter verfügen offenbar über Fachwissen. Die Kabel wurden so geschickt und professionell abgezwickt, dass beim Stromanbieter keine Fehlermeldung einging. Zeugen, denen in den vergangenen Tagen, insbesondere am Wochenende, Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Kabeltrasse aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Ilsfeld, Telefon 07062 915550, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1012
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: