Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 11.11.2014

Heilbronn (ots) - Landkreis Heilbronn

Ellhofen: Vollsperrung der B 39 nach LKW-Unfall

Mehrere Stunden musste am Dienstag die B 39 zwischen Obersulm und Ellhofen nach einem Unfall mit einem Sattelzug gesperrt werden. Kurz vor 9 Uhr fuhr der bulgarische Sattelzug von Obersulm in Richtung Ellhofen. 200 Meter vor dem Ortseingang kam der Laster vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf das Bankett, rutschte von der Fahrbahn, sank ein und kippte am Ende auf die rechte Seite. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Straßenmeisterei richtete während der Bergung eine Umleitungsstrecke ein. Stand jetzt -14:25 Uhr- ist die Strecke noch voll gesperrt. Die Dauer ist noch nicht abzusehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1012
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: