Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbronn, Stand: 15.45 Uhr, Heilbronn: Nachtrag zu versuchtem Raub

Heilbronn (ots) - Heilbronn: Raubtrag zu versuchtem Raub

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte gegen 16.00 Uhr eine bislang unbekannte, männliche Person die Gaststätte in der Felsenstraße betreten und wollte für 18.00 Uhr einen Tisch für zehn Personen reservieren. Diese Reservierung wurde weder storniert, noch in Anspruch genommen. Derzeit wird der Unbekannte als Zeuge gesucht. Er selbst, oder Personen, die Hinweise zu dessen Identität geben können werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07131 104-4444 bei der Kriminalpolizei Heilbronn zu melden.

Harald Schumacher

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: