Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressebericht der PP Heilbronn, Stand: 15.45 Uhr

Heilbronn (ots) - Heilbronn: Sachbeschädigung - 10.000 Euro Schaden

Auf etwa 10.000 Euro wird der Schaden geschätzt, den Unbekannte in der Zeit von Freitag, 17.00 Uhr bis Montag, 10.00 Uhr, in Heilbronn-Neckargartach, in der Böllinger Straße anrichteten. Auf einem frei zugänglichen Firmengelände wurden acht zum Verkauf abgestellte Gebrauchtwagen zerkratzt und durch Fußtritte erheblich beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Heilbronn-Neckargartach unter der Tel.Nr.: 07131 2833-0 entgegen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: