Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidiums Heilbronn geben bekannt:

Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn: Erneuter Erfolg für die EG Einbruch - mutmaßliche Cabrioschlitzer festgenommen

Zwei in Heilbronn wohnhafte Männer im Alter von 22 und 28 Jahren stehen im Verdacht, sich im Zeitraum von Oktober 2013 bis Januar 2014 in über 40 Fällen Zutritt zu Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern und Gebäudekomplexen im Stadt- und Landkreis Heilbronn verschafft zu haben, um in dort abgestellten Fahrzeugen nach Stehlenswertem zu suchen. Hauptsächlich zur Nachtzeit brachen die Täter in die Garagen ein und durchsuchten dort sowohl unverschlossene als auch verschlossene Fahrzeuge, wobei sie an mehreren Cabrios hierzu die Dächer aufschlitzten. Entwendet wurden kleinere Bargeldbeträge sowie Zigaretten und Schmuck. Die Täter richteten einen Gesamtsachschaden in Höhe von knapp 70.000 Euro an. Der Diebstahlsschaden blieb mit rund 6.600,00 EUR dagegen vergleichsweise gering. Auf die Spur der beiden Tatverdächtigen kamen die Ordnungshüter, als diese in der Nacht zum Mittwoch, 22. Januar, von einer Streife im Bereich der Heilbronner Orthstraße/Erlenbacher Straße kontrolliert wurden. Dabei fanden die Beamten verschiedene Einbruchswerkzeuge auf. Im Zuge weiterer Ermittlungen nahmen die Fahnder der "EG Einbruch" die beiden Männer etwas genauer unter die Lupe, wobei sich die Hinweise auf eine Tatbeteiligung verdichteten. Bei der Überprüfung der Wohnungen der mutmaßlichen Einbrecher fanden die Polizeibeamten Gegenstände auf, bei denen es sich größtenteils um Diebesgut handeln dürfte. Bei ihren Vernehmungen legten die beiden umfangreiche Geständnisse ab. Im Anschluss an die durchgeführten strafprozessualen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter den Telefonnummern 07131/64-36117 (Pressestelle Staatsanwaltschaft) und 07131/104-1010 (Pressestelle Polizeipräsidium) gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: