Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 26.02.2014

Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn

Möckmühl: Mann bei Häckselarbeiten schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Mittwochmorgen gegen 09.10 Uhr ein 76 Jahre alter Mann in der Möckmühler Beethovenstraße. Er war damit beschäftigt, eine Hecke zu schneiden. Vermutlich infolge Unachtsamkeit verletzte er sich beim Säubern der am Traktor angebauten Auslegersäge so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: