Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Brackenheim: Unfall infolge Reifglätte

Heilbronn (ots) - Am Montagmorgen befuhr eine 27-jährige Fahrzeugführerin gegen 08:00 Uhr mit ihrem Honda-PKW die K 2073 von Brackenheim in Richtung Meimsheim. Während der Fahrt kam die Fahrerin plötzlich ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve vermutlich infolge Reifglätte nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Die 27-Jährige erlitt durch den Aufprall mittelschwere Verletzungen und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am ihrem PKW entstand höchstwahrscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro, Fremdschaden dahingegen nicht.

Klaus Schweitzer Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: