Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Mosbach: Zeugen eines Verkehrsunfalls mit hohem Sachschaden gesucht

Heilbronn (ots) - Am Mittwoch, dem 08.01.2014, war es gegen 13:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hauptstraße vor einer Tankstelle am Ortsausgang in Richtung Elztal zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden gekommen. Der Fahrzeugführer eines KIAs übersah beim Fahren aus einer Parklücke einen zeitgleich neben ihm einparkenden Golf und kollidierte mit diesem. Der PKW des Ausparkenden wurde am hinteren linken Kotflügel beschädigt, der Golf im Bereich der beiden rechten Türen und des rechten hinteren Kotflügels. Die Sachschäden an den PKW werden auf jeweils ca. 3.000 Euro geschätzt. Da die Angaben der Beteiligten sich widersprachen, werden Zeugen des Geschehens gebeten, sich unter der Telefonnummer: 06261 809-333 mit der Polizei in Mosbach in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: