Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PB des PP Heilbronn v. 03.01.2014 - Einbrecher in Künzelsau festgenommen

Heilbronn (ots) - Künzelsau Einbrecher festgenommen Bereits am Neujahrsmorgen wurde im Künzelsauer Stadtgebiet ein 39 Jahre alter, alkoholisierter Mann durch Angehörige eines Security-Dienstes festgehalten, nachdem er zwei Ausstellungsvitrinen in der Hauptstraße eingeschlagen hatte. Eine Polizeistreife brachte den Tatverdächtigen anschließend zur Dienststelle. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte er zuvor die Vitrinenverglasung eines Haushaltswarengeschäfts eingeschlagen. Er ließ hochwertige Töpfe und Pfannen mitgehen, verstaute diese in einem mitgebrachten Plastiksack und machte sich anschließend an einer weiteren Vitrine zu schaffen. Auch diese konnte er öffnen und entnahm daraus Optikzubehör, welches er ebenfalls in seinen Plastiksack legte. Den Zeugen fiel der Mann anschließend auf, weil es aus seinem Sack heraus "verdächtig klapperte". Sie wollten den Mann ansprechen, dieser lief jedoch davon uns warf auf der Flucht Teile seiner Beute weg. Den Security-Kräften gelang es, ihn einzuholen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der bereits einschlägig bekannte Dieb wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Der von ihm angerichtete Sachschaden beträgt rund 300 Euro; der Diebstahlsschaden liegt bei etwa 500 Euro.

Rainer Ott

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131/104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: