Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grafenhausen. Fahrzeug weicht aus; entgegenkommender Pkw fährt weiter - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Mettenberg und Igelschlatt begegneten sich am Freitag, gegen 12:45 Uhr, in einer Kurve zwei Fahrzeuge. Da der Entgegenkommende zu weit links war, wich ein 26 Jahre alter Fahrer mit seinem Fiat-Kombi ebenfalls nach links aus. Er kam teilweise von dem Weg ab und beschädigte dabei seinen Pkw, da er mit dem Vorderrad in einen Schacht geriet. Der Entgegenkommende fuhr weiter. Von diesem ist bekannt, dass es sich um einen dunkelgrünen älteren VW Passat mit auswärtigem Kennzeichen gehandelt haben soll. Hinweise zu diesem Fahrzeug nimmt der Polizeiposten in Bonndorf, Tel. 07703/9325-0, entgegen. Am Fiat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: