Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Diebstahl aus Modegeschäft - Täter flüchtet und lässt Fahrrad zurück

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen: Diebstahl aus Modegeschäft - Täter flüchtet und lässt Fahrrad zurück

Am Montagnachmittag kam es in einem Modegeschäft in der Kaiserstraße zu einem Diebstahl mit anschließender Flucht des Täters. Der bislang noch unbekannte Dieb hielt sich kurz vor 15 Uhr zusammen mit einem weiteren Mann in dem Geschäft auf und entwendete eine Jacke im Wert von etwa 60 Euro. Eine Verkäuferin bekam den Diebstahl mit und sprach den Täter an. Der flüchtete durch den Hinterausgang und entkam. Der zweite Mann verließ das Geschäft durch den Haupteingang und fuhr mit einem Fahrrad davon. Ein zweites Fahrrad blieb stehen und dürfte vermutlich dem Dieb gehören. Es wurde sichergestellt und zum Polizeirevier verbracht. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: ca. 25 - 30 Jahre alt, mittelgroß, dunkelblonde, kürzere Haare, dunkles Basecap mit dem Schild nach hinten, hellblaues, quer gestreiftes T-Shirt, dunkle Jeans, blauer Rucksack. Die Polizei sucht nach der Person und bittet um sachdienliche Hinweise (07751-8316-0).

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: