Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

Freiburg (ots) - Wehr: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

Am Montagmorgen kam es auf einer Baustelle in der Krebsbachstraße zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 38-jähriger Mann verletzt wurde. Der Arbeiter besichtigte gegen 10.30 Uhr auf der Baustelle einen ausgehobenen Graben und bückte sich hinunter. Als er sich wieder aufrichtete, stieß er mit dem Kopf gegen eine Baggerschaufel und stürzte in der Folge in den Graben. Der Bagger war nicht in Betrieb. Der 38-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde und Schürfwunden am Arm. Der Rettungsdienst versorgte den Mann vor Ort und brachte ihn anschließend ins Krankenhaus.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: