Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Feldberg, Stephansbühlweg, Kupferdiebstahl

Freiburg (ots) - Wie der Polizei erst nachträglich mitgeteilt wurde, entwendeten Unbekannte in der Zeit vom 12./13.05.17 die Kupferdachrinnen von der sogenannten "Bärenhütte". Die Kupferteile wurden mit brachialer Gewalt vom Gebäude abgerissen. Der Diebstahl- und Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Eventuelle Zeugen setzten sich bitte mit dem Polizeiposten Lenzkirch, Tel.: 07653 / 964390, in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: