Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Weingarten: Täterfestnahme: Polizeirevier Freiburg-Süd nimmt Einbrecher auf frischer Tat fest

Freiburg (ots) - Am 19.03.2017, gegen 06:28 Uhr, meldete sich eine Anruferin bei der Polizei und teilte mit, dass sie gesehen habe, wie in ihrem Nachbarhaus in der Britzinger Straße eine Person durch ein eingeschlagenes Fenster gestiegen wäre. Aufmerksam geworden sei sie durch das Bersten der Fensterscheiben.

Bei der Umstellung der betroffenen Doppelhaushälfte durch die Einsatzkräfte bemerkte eine Streife wie das Licht ausgeschaltet wurde und Taschenlampenschein zu erkennen war. Der 19-jährige Tatverdächtige mit rumänischer Staatsangehörigkeit versuchte schließlich in Richtung Gartentor zu fliehen, konnte jedoch von den eingesetzten Polizeibeamten festgenommen werden. Er leistete dabei keinen Widerstand. Diebesgut, darunter Schmuck und ein Laptop, führte der Einbrecher noch in einem Rucksack bei sich.

Die Höhe des entwendeten Diebesgutes ist bislang nicht bekannt. Der Festgenommene wird im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

ts

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: