Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, Fahren unter Drogeneinfluss

Freiburg (ots) - Am Donnerstag den 16.02.2017, gegen 14.30 Uhr, meldete ein Zeuge der Polizei einen PKW-Fahrer, der ihm durch sein ungewöhnliches Verhalten aufgefallen war.Durch die gute Personen- und Fahrzeugbeschreibung konnte eine Polizeistreife den betreffenden Fahrzeugführer zweifelsfrei an seiner Wohnanschrift identifizieren. Es stellte sich heraus, dass dieser eine geringe Restmenge an Drogen bei sich führte. Teile davon hatte er bereits vor Antritt seiner Fahrt konsumiert. Dem 38-Jährigen wurde in einer Klinik eine Blutprobe entnommen. Er wird wegen illegalem Drogenbesitz und Fahren unter Drogenbeeinflussung bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. Des Weiteren stehen fahrerlaubnisrechtliche Sanktionen im Raum.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: