Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wutöschingen
B314-Bahnhofstraße

Freiburg (ots) - Am Donnerstagabend gg. 19.00 Uhr befuhr ein 69-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Nissan die Bundesstraße 314 und wollte nach links in die Bahnhofstraße in Wutöschingen abbiegen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem VW Polo eines jungen Mannes zusammen. Durch den Zusammenprall entstand laut Polizei ein Gesamtschaden von 12000 Euro. Beide Autofahrer sowie deren Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Sie kamen mit dem Rettungsdienst ins Spital nach Waldshut-Tiengen. Die Freiwillige Feuerwehr Wutöschingen war ebenfalls vor Ort, die beiden Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ursache für den Unfall ist bislang nicht geklärt, die Polizei ermittelt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dieter Troppmann
Telefon: 07741 / 8316-203
E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: