Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bonndorf / Autofahrerin landet in der "Steina"

Freiburg (ots) - Großes Glück hatte eine 19-Jährige Autofahrerin am Freitagmorgen gg. 06.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Bonndorf und Ühlingen. In einer Linkskurve kam sie infolge Glatteises mit ihrem VW Polo ins Rutschen und prallte zunächst gegen die gegenüberliegende Leitplanke. Anschließend rutschte der Wagen die angrenzende Böschung hinunter, überschlug sich und kam dann auf dem Dach liegend in der "Steina" zum Liegen. Die junge Frau konnte sich selbst aus dieser misslichen Lage befreien und die Polizei rufen. Sie wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Neustadt gebracht. Ihr Fahrzeug musste mit Totalschaden - ca. 2000 Euro - aus dem Bachbett geborgen und abgeschleppt werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dieter Troppmann
Telefon: 07741 / 8316-203
E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: