Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Fahren unter Drogeneinwirkung bzw. ohne Fahrerlaubnis

Freiburg (ots) - Breisach - Am Donnerstagabend wurde gegen 18:20 Uhr in der Bahnhofstraße in Breisach ein französischer Autofahrer angehalten und im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Da es Hinweise auf eine mögliche Drogenbeeinflussung gab, wurde ein Drogenvortest gemacht, der auf den Wirkstoff THC positiv reagierte. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt untersagt. Er wird angezeigt. Ein weiterer französischer Autofahrer, der gegen 22 Uhr an der Rheinbrücke überprüft wurde, war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs, da ihm das Recht aberkannt wurde, in Deutschland Fahrzeuge zu führen. Auch er wird angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: