Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hausen i. W.: Tierischer Einsatz - ausgebüxtes Hängebauchschwein wieder im heimischen Garten

Freiburg (ots) - Hausen i. W.: Tierischer Einsatz - ausgebüxtes Hängebauchschwein wieder im heimischen Garten

Am Mittwochmorgen teilte ein Anwohner der Polizei mit, dass aus dem Garten seiner Nachbarin ein Hängebauchschwein ausgebüxt ist und nun mitten auf der Straße in Richtung Ortsmitte läuft. Bei der Überprüfung konnte die Streife das Schwein auf der Kreuzung Maiberg-/Bergwerkstraße sichten. Da die Eigentümerin nicht erreicht werden konnte, wurde das Tier kurzerhand von der Streife an die Wohnanschrift zurückgetrieben. Wohlbehalten wurde es im heimischen Garten wieder eingesperrt. Die Besitzerin teilte der Polizei später mit, dass der Ausreißer die Gartentüre selbst auf- bzw. kaputtgemacht hatte und so vom Grundstück ausbüxen konnte. Zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs kam es nicht. Vorbeifahrende Fahrzeugführer und auch die Anwohner zeigten sich erfreut über den tierischen Polizeieinsatz.

jk/dt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dieter Troppmann
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: