Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Hochdorf: Täterfestnahme nach Tötungsdelikt

Freiburg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Freiburg und des Polizeipräsidiums Freiburg

Am 10.01.2017 kurz vor 23:00 Uhr wurde die Polizei zu einer tätlichen Auseinandersetzung in Freiburg-Hochdorf, hinzugerufen. " Die eingesetzten Kräfte konnten eine schwer verletzte 63-jährige Frau in ihrer Wohnung auffinden. Diese wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo sie kurz nach ihrer Einlieferung an ihren Verletzungen verstarb. Tatverdächtig ist der bei ihr wohnhafte 25-jährige Sohn der verstorbenen Frau, der unweit des Tatortes festgenommen werden konnte. Zudem konnte an der Tatörtlichkeit ein Küchenmesser sichergestellt werden.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

ff

Medienrückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: