Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breitnau - B 31, Bereich Höllsteig, Verkehrsunfall - Vollsperrung aufgehoben

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

   -- Nachtrag -- 

Die Vollsperrung ist aufgehoben, die noch notwendige Verkehrsregelung erfolgt durch Polizeibeamte.

Beim Verkehrsunfall wurde ein Lkw-Fahrer leicht verletzt. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Stand: 11.01.2017, 04.22 Uhr

FLZ / HW

Freiburg - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald - Bundesstraße 31, Bereich Höllsteig - Gegen 01.40 Uhr kam es auf der Bundesstraße im Bereich einer Kurve zu einem Verkehrsunfall mit zwei Lkw.

Durch die hierbei verlorene Ladung muss die Bundesstraße für beide Fahrtrichtungen bis auf weiteres komplett gesperrt werden.

Die Unfallaufnahme und Bergung der Ladung dauern im Moment noch an.

Stand: 11.01.2017, 02.18 Uhr

FLZ / WH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0761 / 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: