Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Horben: 76-jähriger Mann stirbt im Auto

Freiburg (ots) - Vermutlich medizinische Ursachen dürfte ein Unfall haben, der sich am Donnerstag (01.12.2016), kurz vor 12.00 Uhr, in Horben ereignete. Ein 76-jähriger Autofahrer war aus zunächst nicht ersichtlichen Gründen auf einer leicht abwärts führenden Straße im Bereich Heubuck nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hecke geprallt. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Andere Personen oder Fahrzeuge waren nicht beteiligt.

Nach den bisherigen Feststellungen der Ermittler des Verkehrsunfalldienstes dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein medizinischer Notfall unfallursächlich sein.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 1013
E-Mail: walter.roth@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: