Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Neuburg: Person bei Verkehrsunfall leicht verletzt- Polizei sucht Unfallbeteiligten

Freiburg (ots) - Am 30.11.2016 gegen 20:00 Uhr ereignete sich in der Wintererstraße, kurz vor der Einmündung Schöneckstraße, ein Verkehrsunfall, in dessen Folge eine Person leicht verletzt wurde. Ein Fahrer eines dunklen Porsche Cayennes befuhr die Wintererstraße in Richtung Mozartstraße. Dabei streifte er mit seinem rechten Außenspiegel eine Person, welche gerade dabei war, in seinen dort abgestellten PKW zu steigen. Diese wurde dabei leicht verletzt. Der Verursacher hielt zunächst an, entfernte sich aber nach einem kurzen Streitgespräch vom Unfallort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0761/882-3100 bei der Verkehrspolizei Freiburg zu melden.

yk

Medienrückfragen bitte an:
Yannick Kunz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 1015
E-Mail: yannick.kunz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: