Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Geldbeutel bei Einkauf aus Handtasche entwendet

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Geldbeutel bei Einkauf aus Handtasche entwendet

Am Dienstagmorgen wurde einer Frau während ihres Einkaufs zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr in einem Markt in der Güterstraße der Geldbeutel aus ihrer Handtasche gestohlen. Diese hatte die Frau in ihrem Einkaufswagen liegen. Offenbar nutzte eine bislang unbekannte Person einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit der Frau aus, um den Geldbeutel aus der Handtasche zu entwenden. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und rät, Handtaschen stets bei sich zu tragen und nicht unbeaufsichtigt liegen oder stehen zu lassen.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: