Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Dreister Diebstahl - Täterin rastet verbal aus

Freiburg (ots) - Lörrach: Dreister Diebstahl - Täterin rastet verbal aus

Zu einem verbalen Rundumschlag holte eine Frau aus, nachdem sie am Dienstagnachmittag bei einem Ladendiebstahl erwischt wurde. Die 47-Jährige ging kurz vor 18 Uhr durch die Turmstraße und steuerte einen im freien stehenden Gemüsestand an. An diesem öffnete sie ein Netz mit Zwiebeln, nahm einige von ihnen heraus und ließ sie in der Handtasche verschwinden. Dies sah eine Mitarbeiterin und informierte den Sicherheitsdienst. Beide sprachen die Diebin an, die sofort ausfällig wurde und die Mitarbeiterin und den Security-Mann beschimpfte und beleidigte. Daraufhin wurde die Polizei gerufen, welche die Personalien der Diebin aufnahm und gegen sie ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und Beleidigung in Gang setzte.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: