Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Jugendliche auf Diebestour - 17-Jährige rastet nach Festnahme aus und attackiert Polizeibeamte

Freiburg (ots) - Lörrach: Jugendliche auf Diebestour - 17-Jährige rastet nach Festnahme aus und attackiert Polizeibeamte

Auf Diebestour war eine Mädchen-Gruppe am Donnerstagnachmittag in der Lörracher Innenstadt. Die im Wiesental wohnhaften Mädchen entwendeten gemeinsam Kosmetikartikel und anderes mehr im Gesamtwert von etwa 100 Euro. Dabei wurden sie erwischt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Zwei Mädchen stehen im Verdacht, sich kurz vor der Entdeckung eines Teils des Diebesgutes entledigt zu haben. Die Polizei nahm das Quartett vorläufig fest. Hierbei outete sich eine 17-Jährige als lautstarke Wortführerin und begann mit Provokationen. Als sie aus dem Polizeirevier zu flüchten versuchte, musste sie überwältigt werden. Hierbei beschimpfte, beleidigte und bespuckte die 17-Jährige die Beamten, versuchte sie zu beißen und tobte herum, so dass ihr letztendlich Handschellen angelegt werden mussten. Die Eltern der Mädchen wurden informiert und mussten ihre Töchter abholen. Gegen die 17-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Gag gesetzt. Gegen ihre Freundinnen wird wegen gemeinschaftlichen Diebstahls ermittelt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: