Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schönau-Schönenbuchen: Auto kollidiert mit Motorrad - Kradfahrer schwer verletzt

Freiburg (ots) - Schönau-Schönenbuchen: Auto kollidiert mit Motorrad - Kradfahrer schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der B317 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 32 Jahre alter Autofahrer bog von einem Tankstellenareal in Schönenbuchen auf die B317 ein und übersah dabei ein in Richtung Todtnau fahrendes Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 50-jährige Kradfahrer stürzte und nach kurzer Rutschstrecke auf der Fahrbahn liegen blieb. Dabei verletzte sich der 50-Jährige so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Infolge des Unfalles kam es zu Verkehrsbehinderungen.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: