Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr. Zwei Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Freiburg (ots) - Zwei verletzte Autofahrer und Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend auf der B 518 bei Wehr ereignet hat. Gegen 21 Uhr fuhr ein 42 Jahre alter Mann mit seinem VW Golf in Richtung Schopfheim. An der Auffahrt Wehr-Mitte wollte ein 25 Jahre alter Autofahrer mit seinem Ford nach links in Richtung Brennet auf die B 518 einfahren und missachtete hierbei die Vorfahrt des Golfs. Es kam zum Zusammenstoß, bei der die beiden Autofahrer leicht verletzt wurden. Sie kamen mit dem Rettungsdienst zur Untersuchung in die Krankenhäuser nach Rheinfelden und Lörrach. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: