Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Betzenhausen: 23-jähriger Mann schlägt Scheibe eines Polizeiautos ein

Freiburg (ots) - STADTKREIS FREIBURG

In der Nacht auf Donnerstag (15.9.2016), kurz nach 01.00 Uhr, wurde die Polizei zu einer Ruhestörung im Bereich der Studentensiedlung am Seepark gerufen. Eine Streifenbesatzung kümmerte sich um die Beschwerde und stellte den Dienstwagen in der Sundgauallee ab. Nachdem die Beamten kurze Zeit darauf zu ihrem Streifenwagen zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass die Frontscheibe eingeschlagen worden war.

Ein aufmerksamer Zeuge beschrieb den beiden Polizisten den Täter. Im Zuge der Fahndung konnte schließlich ein 23-jähriger Freiburger im Tatortbereich festgenommen werden.

Ein konkretes Motiv ist nicht erkennbar, allerdings ist der junge Mann bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: