Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten. Scheibe eingeworfen

Freiburg (ots) - Unbekannte Täter haben am Sonntag gegen 02.00 Uhr an einem Haus im See ein Fenster eingeworfen. Die Bewohner saßen bis zu diesem Zeitpunkt im Wohnzimmer vor dem Fernseher. Kurz nachdem sie zu Bett gegangen waren, wurden sie durch einen lauten Knall aufgeweckt. Sie konnten noch Stimmen von mehreren Jungs und Mädchen im Hof hören, anschließend rannten diese davon. Sie hatten einen großen Steinbrocken durch einen doppelt verglasten Fensterflügel geworfen und so einen Schaden von mehreren hundert Euro verursacht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: