Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein. Lkw beschädigt Pkw und fährt weiter - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) - Am Montagmorgen kam es in der Colmarer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein schwarzer VW Polo beschädigt wurde. Der Polo stand gegen 08.50 Uhr in der Colmarer Straße an der Ampel vor der Kreuzung zur B 532/Auffahrt zur A 5 und wartete. Vor dem Pkw stand ein weißer Lastzug mit italienischen Kennzeichen. Die Autofahrerin gibt an, dass der Lkw zurückgefahren und hierbei gegen den Polo gestoßen sei, hierbei entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr der Lkw weiter, überquerte die Kreuzung und fuhr auf die A 5 in Richtung Grenze auf. Dort konnte er von der Polizei festgestellt werden. Der Lkw-Fahrer bestreitet, in einen Unfall verwickelt gewesen zu sein. Zur Klärung des tatsächlichen Hergangs ist die Polizei auf Zeugen angewiesen. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weil am Rhein (Tel. 07621 97970) zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: