Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Duo stiehlt größere Mengen Tabakwaren und flüchtet - Polizei fasst Täter

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Duo stiehlt größere Mengen Tabakwaren und flüchtet - Polizei fasst Täter

Wieder einmal auf Diebestour waren zwei Osteuropäer, die derzeit in einer Unterkunft im Landkreis Lörrach untergebracht sind. Die beiden Georgier, die in der Vergangenheit immer wieder durch die Begehung von Straftaten auffielen und einen sogar ins Gefängnis brachte, schlugen am Donnerstagnachmittag in Weil-Friedlingen erneut zu. In raffinierter Art und Weise entwendeten sie in einem Einkaufsmarkt eine größere Menge Tabak und dazu einen Rucksack, in dem ein Teil des Diebesgutes verstaut wurde. Das restliche Diebesgut versteckte das Duo in einer präparierten Jacke und in einem zweiten Rucksack. Danach flüchteten die beiden Täter, da sie entdeckt wurden. Einer gab einer Kundin seine Jacke mit dem Diebesgut. Die verdutzte Frau übergab die Jacke daraufhin der Ladendetektivin, welche die Polizei alarmierte. Die fahndete nach den Tätern und konnte sie an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet vorläufig festnehmen.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: